Realtime Advertising heißt jetzt Programmatic Advertising

Die Fokusgruppe „Realtime Advertising“ im BVDW hat ihr Gremium in „Programmatic Advertising“ umbenannt.

Vom BVDW heißt es dazu: „Mit „Realtime Advertising“ hat sich in Deutschland ein qualitatives und übergeordnetes Verständnis des Themas datengetriebener automatisierter Handel und datengetriebene automatisierte Auslieferung von digitaler Werbung etabliert. Im internationalen Kontext hat sich im letzten Jahr jedoch der Begriff „Programmatic Advertising“ durchgesetzt. Dieser Entwicklung will die Fokusgruppe jetzt entsprechend Rechnung tragen.“

————————-

Tragen Sie sich unverbindlich zu unserem Blog ein und erhalten regelmäßig Infos zu den Themen Real-Time Advertising bzw. Programmatic Advertising!

Gesponortes Seminar „Realtime Advertising Solutions“ in Frankfurt und München

Das Online-Marketing: 3 Themen – 3 Experten

Im Tagesseminar der Touristiklounge zeigen 3 Referenten was 2015 up to date ist im Online-Marketing. Die Touristiklounge sponsort 10 Plätze für 99 statt 189 Euro!

Termine: Frankfurt: 15.04.2015 – München: 16.04. 2015

Die Themen 2015:

  • 1. Realtime Advertising Solutions
  • 2. Die ultimativen SEO Rankingfaktoren 2015
  • 3. Mobile First als Strategische Entscheidung

Infos zum Seminar: Der Bereich Display Advertising wurde 2011 in Deutschland durch die automatisierte Einkaufsart „Realtime Advertising“ revolutioniert um nicht mehr aufwändig Titel und Anbieter manuell zu selektieren. Seitdem wurde diese Technologie auch in Deutschland weiterentwickelt, um z. B. das Erreichen von Zielgruppen sowie transparente Erfolgsnachweise zu ermöglichen. Im Workshop wird auf die verschiedenen neuen Möglichkeiten eingegangen sowie ein Marktüberblick gegeben.

Spezielle neue Targeting-Arten und -Formen im Realtime Advertising bieten Unternehmen viel Raum für sowohl Kreativität als auch Effektivität bei Display Kampagnen. Anhand von Best Practice Beispielen werden unterschiedliche Kampagnenoptionen für Reiseveranstalter, Destinationen, Airlines etc. vorgestellt.

Referent Alex Neubauer ist Geschäftsführer der AdAnt Media / Touristik GmbH und arbeitet aktiv im Bundesverband der Digital Wirtschaft BVDW in der “Fokusgruppe Realtime Advertising” an der politischen Unterstützung und dem Wissenstransfer für das Thema Real-Time Advertising.

Jetzt eintragen, die Touristiklounge sponsort 10 Plätze für 99 statt 189 Euro!

Hier anmelden: http://www.touristiklounge.de/aktionen

 

ITB 2015: Realtime Advertising Bühnenevent und Happy Hour!

Zusammen mit der Messe veranstalten wie jedes Jahr auf der größten Touristikmesse der Welt einen Bühnenevent mit anschließender Happy Hour. Am 6. 3. von 11:30 – 12:30 Uhr  auf der Bühne der eTravelWorld: Real-Time bzw. Programmatic Advertising Solutions und Retail Advertising in der Touristik.

Weiterlesen

dmexco 2014: Retargeting nervt! Semantisches Targeting ist die Alternative im Real-Time bzw. Programmatic Advertising.

Retargeting nervt. Als Internetnutzer stimmt man dem wohl voll und ganz zu. Oft diskutierte markenschädigende Effekte, aufgrund „Verfolgung“ und gefühltem Einbruch in die Privatsphäre, machen das Modell Retargeting immer unattraktiver. Insbesondere für KMUs ist Retargeting häufig nicht empfehlenswert, aufgrund der verhältnismäßig wenigen Besucher.

Eine Alternative stellte die Adant Media GmbH auf der diesjährigen dmexco in Köln vor. Die in Deutschland entwickelte Semantic Targeting Engine (STAN) qualifiziert Werbeflächen aufgrund des Kontextes. Anhand von verschiedenen Schlüsselwörtern im Text wird die Aussage bzw. der Sinn einer Webseite bewertet und in Echtzeit über die Relevanz für einen Werbungstreibenden entschieden.

Weiterlesen