Real-Time bzw. Programmatic Advertising Gemeinschaftskampagnen am Beispiel Reiseveranstalter / Reiseland!

Die AdAnt Media / Touristik steuert Gemeinschaftskampagnen im Real-Time bzw. Programmatic von Reiseveranstaltern und Reiseländern über ein intelligentes Zielgruppen Targeting aus. Die Logik: Zwei Leistungsträger, eine Werbekampagne, eine Zielgruppe und gleich die doppelte Reichweite!

Weiterlesen

Das neue Whitepaper zum Thema Real-Time bzw. Programmatic Advertising ist erschienen!

Das neue Whitepaper zum Thema Realtime Advertising für Unternehmen und Agenturen: Das Whitepaper zum Thema Realtime Advertising ist keine Werbebroschüre. Sie erfahren hier viel Wissenswertes zum Thema Realtime Advertising, über die notwendige Basistechnologie Realtime Bidding, über den Markt und seine Teilnehmer.

Weiterlesen

Innovationen auf der demxco 2014 in Köln!

SAVE THE DATE: 10.09.2014, 11:30 Uhr Halle 7, Start-Up Village. Die AdAnt Media stellt die neuesten Innovationen im Bereich Display Werbung bzw. Realtime Advertising vor: Die neue Targeting Technologie ‚STAN‘, eine weiterentwickelte Customer Action Analysis, und spezielle Branchenlösungen, zum Beispiel für die Touristik (Reisebüros), das Handwerk (z. B. Heizungshersteller) oder auch Retail Banking (Filialen).

Weiterlesen

Echte Leistungsnachweise durch Customer Action Analysis (CAAN®) im Programmatic Advertising

Nach welchen Leistungsindikatoren werden Werbekampagnen abgerechnet? Klicks alleine bieten keinen ausreichenden Leistungsnachweis. Die ‚Customer Journey‘ hilft nur offsite weiter. Eine neue Alternative dazu jetzt bietet die sogenannte ‚Customer Action Analysis (CAAN)‘

Weiterlesen

Real-Time Advertising (RTA) Themenschwerpunkt Targeting

Schauen wir uns die Targeting-Möglichkeiten der aktuellen RTA-Systeme an:
Werbung wird also ausschließlich ausgeliefert, wenn ein Nutzer den eingestellten Targeting-Optionen entspricht. Die Qualität (Effektivität) einer Kampagne steht und fällt mit den Aussteuerungsoptionen. Die gängigsten Optionen, die heute jedes RTA-System können sollte:

Weiterlesen

Realtime Advertising für die Touristik startet auf der ITB in Berlin

Die AdAnt Touristik entwickelt speziell für die Touristikbranche RTA / RTB Lösungen bzw.  spezielle Targetingformen.. Diese wurden  im Rahmen der ITB in Zusammenarbeit mit der Touristiklounge, dem B2B Netzwerk der Branche erfolgreich präsentiert. Siehe www.adant-touristik.de

Das neue Whitepaper zum Thema Programmatic bzw. Real-Time Advertising

Das White Paper zum Thema Realtime Advertising ist keine Werbebroschüre. Sie erfahren viel Wissenswertes über die Funktionsweise des Realtime Advertising und die dazu notwendige Basistechnologie Realtime Bidding, über Marktteilnehmer, den verschiedenen Anbietern, neuen Möglichkeiten für Targeting und mehr. White Paper pdf!

Warum Programmatic bzw. Real-Time Advertising

Werbelogik, digital und nachvollziehbar

Die Werbelogik aus den klassischen Kanälen enthält die gleiche Logik wie Display- Anzeigen. Welche Möglichkeiten bietet Display Advertising darüber hinaus? Display Advertising ist hochwertig und digitale Werbeformen sind nachvollziehbar.

Weiterlesen

Der Sinn dieses Blogs

Der Sinn dieses Blogs: „Wissenstransfer und bewusst Deutsch geschrieben.“

Ich möchte mit diesem Blog einen hoffentlich verständlichen, praxisbezogenen Einblick in die Welt des Real-Time Advertising bieten.

Für Leser ohne marketingpolitisches Interesse, kann jetzt aus dem Artikel ausgestiegen werden – der Rest ist ein „Beschwerdebrief“ an die RTA-Experten.

Die Präsenz des Themas Real-Time Advertising (RTA) ist „gefühlt“ allgegenwärtig, beschäftigt man sich mit Online-Marketing.

Leider liegen die Schwerpunkte viel zu häufig auf:

1. Marktrelevanz: „Erst bei 15% seines Marktpotentials“
2. Trend-Statistiken: „37345% aller Befragten Unternehmen sehen in RTA die Zukunft“ oder „635324% aller befragten Unternehmen können „RTA“ lesen und schreiben“
3. die sinnvolle (automatisierte) Art sowie Nebeneffekte der Beschaffung in Echtzeit (RTA): Nutzerorientiert, Datadriven (Datengestützt), Retargeting etc. etc.

Um zu verdeutlichen was ich meine, hier ein Auszug eines Diskussionspapieres vom BVDW zum Thema Real-Time Advertising aus SICHT EINES WERBUNGSTREIBENDEN:

Weiterlesen